Trainingsausfall durch SARS-CoV-2

Liebe Mitglieder,

aufgrund der dramatischen Entwicklungen des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung wieder umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Davon ist auch der Vereinssport betroffen und wir müssen deshalb unser Training vorerst bis Ende November einstellen.

Das Coronavirus stellt unser gesellschaftliches Miteinander derzeit sehr auf die Probe. Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation schnellstmöglichst entspannt und dazu möchten auch wir unseren Beitrag leisten, um die hohe Infektionsdynamik einzudämmen und möglichst bald wieder unseren Sport ausüben zu können. Wir werden die Situation weiter verfolgen und Euch rechtzeitig bekannt geben, ab wann das Training dann wieder offiziell beginnen kann.

Wichtig ist, optimistisch in die Zukunft zu blicken, dem Virus zu trotzen und diese Krise durchzustehen.

In diesem Sinne passt auf Euch auf, haltet respektvoll Abstand und bleibt gesund.

Sportliche Grüße
Eure Vorstandschaft
Trainerinnen und Trainer


PS: Anmeldungen, die bereits über den Link unserer Homepage erfolgt sind, sind natürlich hinfällig. Anmeldungen für weitere Termine sind ebenfalls nicht möglich und werden immer mit „Der gewünschte Termin ist leider nicht verfügbar.“ beantwortet. Der Link zum Anmeldeformular wurde ebenfalls von der Website entfernt und wird bei erneutem Trainingsbeginn natürlich wieder hinzugefügt.

Neue E-Mail Adresse

Hallo liebe Vereinsmitglieder,

Da in letzter Zeit einige unserer E-Mails als Spam eingestuft wurden, haben wir uns dazu entschlossen die offizielle E-Mail Adresse des Schwimmvereins zu wechseln. Wir sind fortan unter hsv1978ev@gmail.com zu erreichen. Wir bitten Sie darum, ab sofort nur noch diese E-Mail Adresse für Anfragen zu verwenden, da dies die Organisation wesentlich vereinfacht. Vielen Dank!

Team-Gewinn bei 24-Stunden-Schwimmen

Am 27. und 28. Juli 2019 fand das 24-Stunden-Schwimmen im Dallenbergbad statt. Dank einer Vielzahl von hochmotivierten Schwimmern des Höchberger Schwimmvereins erreichte das Team des Schwimmvereins, mit einer Strecke von 80,6 km, den ersten Platz. Und das obwohl das Schwimmen für eine Stunde aufgrund eines Gewitters unterbrochen werden musste! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Gruppenbild einiger Teilnehmer
(C) 2019 Noah Mehling, Alle Rechte Vorbehalten