Trainingsausfall durch SARS-CoV-2

Liebe Mitglieder,

aufgrund der dramatischen Entwicklungen des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung wieder umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Davon ist auch der Vereinssport betroffen und wir müssen deshalb unser Training vorerst bis Ende November einstellen.

Das Coronavirus stellt unser gesellschaftliches Miteinander derzeit sehr auf die Probe. Wie alle hoffen wir, dass sich die Situation schnellstmöglichst entspannt und dazu möchten auch wir unseren Beitrag leisten, um die hohe Infektionsdynamik einzudämmen und möglichst bald wieder unseren Sport ausüben zu können. Wir werden die Situation weiter verfolgen und Euch rechtzeitig bekannt geben, ab wann das Training dann wieder offiziell beginnen kann.

Wichtig ist, optimistisch in die Zukunft zu blicken, dem Virus zu trotzen und diese Krise durchzustehen.

In diesem Sinne passt auf Euch auf, haltet respektvoll Abstand und bleibt gesund.

Sportliche Grüße
Eure Vorstandschaft
Trainerinnen und Trainer


PS: Anmeldungen, die bereits über den Link unserer Homepage erfolgt sind, sind natürlich hinfällig. Anmeldungen für weitere Termine sind ebenfalls nicht möglich und werden immer mit „Der gewünschte Termin ist leider nicht verfügbar.“ beantwortet. Der Link zum Anmeldeformular wurde ebenfalls von der Website entfernt und wird bei erneutem Trainingsbeginn natürlich wieder hinzugefügt.